Impressionen

IMG_1176-1200x800.jpg

 


Der 4. Spieltag ist zu Ende, wettertechnisch befinden wir uns momentan auf dem Tiefpunkt, toremäßig sieht es gut aus. Nach dem nun alle Mannschaften 2 Partien gespielt haben ist der Torticker aktuell auf 90 Tore hoch geschossen. Ab Donnerstag soll es dann auch wieder mit dem Wetter aufwärts gehen. Bis Sonntag soll es dann trocken bleiben.

Am heutigen Spieltag hatten wir 5 Begegnungen auf dem Sportgelände. Dabei war das verlegte Spiel der TG Kirchheim gegen TSV Deizisau das heute mit Flutlicht gespielt wurde. Endstand der Partie - 3:0 für den TSV Deizisau.
In den anderen 4 Spielen gab es zwei Unentschieden. Dabei eine torlose Partie zwischen dem Gastgeber SF Dettingen I und dem TV Unterlenningen. Der TSV Weilheim II und der TSV Schlierbach trennten sich mit 2:2.
Den ersten Sieg konnte die Mannschaft des AC Catania mit einem 5:0 gegen den TSV Notzingen II einfahren. Der VfL Kirchheim kam im zweiten Spiel zum zweiten Sieg. Die SG Ohmden / Holzmaden konnte bis zur Halbzeit gut dagegen halten. Die beiden Tore für den VfL vielen in der zweiten Spielhälfte.

Hier nochmal die Ergebnisse vom Dienstag 25.07. im Überblick - Spiel des Tages im Videozusammenschnitt war heute die Partie SF Dettingen I - TV Unterlenningen.

TSV Weilheim II - TSV Schlierbach   2 : 2    
AC Catania Kirchheim - TSV Notzingen II   5 : 0    
SF Dettingen I - TV Unterlenningen   0 : 0    
SG Ohmden / Holzmaden - VfL Kirchheim   0 : 2    
TG Kirchheim - TSV Deizisau   0 : 3    

 


Stadionsprecher des TBP 2017 und Keeper beim VfL Kirchheim - Daniel Zirn

Ein Schmankerl aus dem Turm der Turnierleitung. Da Daniel Zirn, den wir dieses Jahr als Stadionsprecher für die Turnierwoche gewinnen konnten, heute seiner Torhüterrolle beim Spiel des VfL Kirchheim gegen die SG Ohmden / Holzmaden gerecht wurde, sprang Fabian Pitzinger für ihne ein. Im Container der Turnierleitung hätte er es heute allerdings etwas trockener gehabt. Nach Spielende ging er mit weißer Weste vom Platz.

Morgen geht es bei uns wieder um 17:45 Uhr und um 19 Uhr mit den letzten Begegnungen der Gruppen A und B weiter. Nach den Spielen werden die ersten Tickets für das Achtelfinale am Samstag eingelöst. Im Abendprogramm wird uns wieder Dj Stippy mit seiner Musik begleiten.

Bis morgen - wir freuen uns auf weitere interessante Spiele mit hoffentlich zahlreichen Besuchern und vielen Toren.


Am 3. Spieltag fielen in 4 Partien sage und schreibe 15 Tore. Bei beständigem, jedoch kühlem Wetter kamen zahlreiche Fußballfans zu den Spielen.

Nachdem die Mannschaften in der Gruppe C nach den ersten Partien alle gleich auf waren kristallisierten sich nun die Favoriten heraus. Neben dem TSV Köngen II fuhr auch die TSV Jesingen ihren ersten Turniersieg ein.

In der Gruppe D wurde der TV Neidlingen I seiner Favoritenrolle gerecht und gewann gegen die TSV Ötlingen mit 6:0. Somit zieht das Team aus dem Lindachtal in Sachen Torverhältnis und Punkten gleich mit dem TSV Weilheim I. Das Team aus Wendlingen konnte in ihrem zweiten Spiel ebenfalls den zweiten Sieg einfahren. Die Partie gegen den TSV Wernau wurde mit einem 2:0 Sieg bestritten.


Tief fliegen, hoch gewinnen - Flugkopfball von Neidlingens Michael Aust

Heute am Dienstag 25.07. finden 5 Spiele statt. Anpfiff der ersten beiden Partien ist um 17:45 Uhr. Das heutige Spiel des Tages, gefilmt von Andreas Schmid, ist das Duell zwischen den Sportfreunden Dettingen I und dem TV Unterlenningen um 19 Uhr. Um 20:15 Uhr wird das von Sonntag verlegte Spiel der TG Kirchheim gegen den TSV Deizisau ausgetragen. Die weiteren Spiele sind:

17:45   TSV Weilheim II - TSV Schlierbach
  AC Catania Kirchheim - TSV Notzingen II
19:00   SG Ohmden / Holzmaden - VfL Kirchheim

 

Heute Abend ab 20 Uhr ist Ladies Night mit Micha Hock in unserem REWE Dirr Festzelt. Trotz des sehr bescheidenen Wetters hoffen wir Sie huete wieder bei uns auf dem Sportgelände begrüßen zu dürfen.


Ein spannender und ereignisreicher 2. Turniertag auf dem Sportgelände in Dettingen ist zu Ende. In den 9 gespielten Partien sind 42 Tore gefallem. Alle Favoriten auf den Turniersieg konnten Ihre Partien gewinnen. Die Überraschung des Tages gelang den SF Dettingen 2 mit einem 1:0 Sieg über den SV Nabern. Der TSV Weilheim I löste seine Aufgabe souverän gegen den TSV Owen mit 5:0. Der SV Hülben setzte sich in einer einseitigen Partie gegen des TSV Oberlenningen mit 6:0 durch. Die zweite Mannschaft des TSV Neidlingen erarbeitete sich ein 1:1 Untentschieden gegen den TSV Notzingen I. Im Nachbarschaftsduell setzte sich der VfL Kirchheim gegen AC Catania Kirchheim mit 5:1 durch. Das torreichste Spiel des heutigen Tages war die Partie TSV Wendlingen II gegen TSV Ötlingen. Endstand nach 60 Minuten 6:3 für Wendlingen. In einen chancenreichen Spiel zwischen dem TV Unterlenningen und dem TSV Weilheim II stand es am Ende 1:1. Die Sportfreunde Dettingen I sind erfolgreich mit 4:1 gegen des TSV Schlierbach in ihr Heimturnier gestartet.

Morgen um 17:45 Uhr beginnt der TSV Köngen II gegen TV Neidlingen II und der TSV Wernau gegen den TSV Wendlingen II. Im Anschluss stehen sich der TSV Notzingen I gegen den TSV Jesingen und der TSV Ötlingen gegen den TV Neidlingen I gegenüber.

Wir freuen uns auf Euren Besuch auf dem Sportgelände in Dettingen unter Teck.


 

Heute am Samstag den 22.07.2017 um 15:30 Uhr war der Startschuss des 55. Teckbotenpokalturniers. Nach einer kurzen Ansprache unseres Schirmherrn Bürgermeister Rainer Haußmann und unseres Abteilungsleiters Christian Renz begannen die ersten beiden Partien. Insgesamt gab es auf den beiden Spielplätzen (AWG- und Teck-Taxi Platz) 6 Partien mit 19 Toren. Anbei die Ergebnisse:

SF Dettingen II - TSV Owen   0 - 3    
TSV Deizisau - SV Hülben   3 - 0    
TSV Weilheim I - SV Nabern   5 - 0    
TSV Oberlenningen - TG Kirchheim   0 - 2  
TSV Jesingen - TSV Köngen II   1 - 1    
TV Neidlingen I - TSV Wernau   4 - 0    

 

Morgen am Sonntag, den 23.07.2017 findet der Spieltag mit den meisten Begegnungen statt. Insgesamt treten 18 Mannschaften in 9 Partien gegeneinander an. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer bei hoffentlich trockenem und angenehmen Wetter mit spannenden und fairen Spielen. Neben den Spielen haben Sie die Möglichkeit ab 12:00 Uhr beim "Safe Cracker" Gewinnspiel von AWG Dauerkarten für den VfB Stuttgart zu gewinnen. Infos dazu gibt es hier: AWG Safe Cracker. Als weiteres Gewinnspiel wird es morgen ein Torwandschießen mit vielen tollen Gewinnen geben. Zu dem gibt es für Kinder die Möglichkeit sich Schminken zu lassen.